Yoga Nidra


Freitag, 25. August von 19:30 bis 20:30 Uhr im Yoga Studio am Wiener Platz 6, 81667 München

 - Ein etwas anderes Yoga -

40 Minuten Yoga Nidra ersetzen  2,5 Stunden Schlaf...als mir das meine Yogalehrerin damals gesagt hat war ich sofort begeistert. Anders hätte ich (als absolute Langschläferin) die Yoga Einheiten um 6.30 Uhr bis 20:30 Uhr nicht durchgehalten.
Yoga Nidra ist für alle und vor allem für diejenigen, die denken nicht genug beweglich für Yoga zu sein.

Am 25. August ist es soweit.


Aber was ist denn Yoga Nidra genau?

Yoga Nidra ist eine äußerst kraftvolle Technik, die es möglich macht, sich bewusst zu entspannen. Der gewöhnliche Schlaf ist im Vergleich zu Yoga Nidra keine wirkliche Entspannung. Mit einer Tasse Kaffee, einem Drink in einem bequemen Sessel zu sinken un eine Zeitung zu lessen oder im Netz zu surfen, wird oft als Entspannung betrachtet. Da in diesem Moment jedoch nur die Sinne abgelenkt werden, ist das auch keine wirkliche Entspanung. Wahre Entspannung geht weit darüber hinaus. In absoluter Entspannung ist der Körper völlig frei von Anspannung , die Gedanken und Gefühle kommen zur Ruhe, ein Rest Bewusstheit bleibt jedoch erhalten. Genau das trifft auf Yoga Nidra zu, den dynamischen Schlaf.
Yoga Nidra ist eine systematische Methode, um physische, mentale und emotionalle Entspannung herbeizuführen. Der Begriff Yoga Nidra kommt von Yoga (Einheit) und Nidra (Schlaf). Yoga Nidra regt die Selbstheilungskräfte des Körpers an und wirkt sehr ausgleichend.


Wer sich vorher bewegen möchte, kommt schon um 18 Uhr zu Hatha Yoga (bis 19:15 Uhr) um 19:30 Uhr beginnen wir mit Yoga Nidra.

Dein Beitrag: 1 Punkt Deiner Punktekarte oder 16  EUR
Teilnehmer: 5 - 15

Hier anmelden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.