Kleine Weisheiten für zwischendurch

Deine Weisheit für heute:

Katze

Eine sehr effektive Rückenübung ist die Katze. Dazu komme in den Vierfüßlerstand (Knie gerne mit einer Decke polstern), die Hände unter die Schultern und Finger weit aufgefächert. Beginne mit dem unteren Rücken Dich mit der Ausatmung aufzurollen (Wirbel um Wirbel) bis Du in einen Katzenbuckel kommst. Du dehnst Deine Schulterblätter und löst Verspannungen indem Du zwischen die Schulterblätter atmest. Im Anschluss gehst Du bei der nächsten Einatmung wieder in den langen Rücken im Vierfüßlerstand zurück. Wiederhole die Übung mehrmals (Aufwärmen ist nicht zwingend notwendig).